| büro
   vita
   auszeichnungen
   kontakt
| aktuelle projekte | projektübersicht
   private häuser
   wohnprojekte
   öffentliche bauten
   städtebau
   freiraumplanung
   wettbewerbe
mehrfachbeauftragung "wohnen am park" wörth
städtebauliche leitidee
die massvolle nachverdichtung mit den geplanten neubauten und einem starken grünkonzept gibt dem wohngebiet mit seiner räumlich indifferenten gliederung eine neue ordnung.

das „wohnen am park“ wird durch die gestaffelt angeordneten punkthäuser mit eigentumswohnungen in der östlichen quartiershälfte mit blickbeziehungen zum bürgerpark neu definiert. eine ruhige durchlässige raumkante öffnet sich zum park. der zentrale bereich wird durch vier regelmässig an die giebelseiten der bestandsgebäude angedockten zeilen für den mietwohnungsbau räumlich aufgewertet und neu gegliedert.

die neuordnung des wohnumfeldes bezieht sich auf diese raumbildungen. die verkehrsberuhigte keltenstrasse mit neuen baumpflanzungen ist das rückgrad des wohnquartiers.
zurück