| büro
   vita
   auszeichnungen
   kontakt
| aktuelle projekte | projektübersicht
   private häuser
   wohnprojekte
   öffentliche bauten
   städtebau
   freiraumplanung
   wettbewerbe
wohnhaus sinner
projektdaten
bauherr: robert und ulrike sinner
fertigstellung: 2008

leitidee

das wohnhaus liegt am rand des karlsruher höhenstadtteils hohenwettersbach an einem nordhang mit unverbaubarer aussicht auf die kleinteilige hügellandschaft des nordschwarzwalds.
diese besonderen ausblicke waren ausgangspunkt für den entwurfsansatz und das gebäudekonzept. das horizontale eckfenster im essraum rahmt die horizontkante des waldrandes und der felder. das zweigeschossige atelierfenster zeigt den weiten und poetischen blick auf die gegenüberliegenden felder und die wechselnden stimmungen der jahreszeiten und des himmels.
die eingangsebene von der wohnstrasse ist die mittlere ebene des hauses und nimmt in einem offenen raumkonzept die gemeinsamen wohnfunktionen auf. ein eingestellter mittelblock definiert die raumbereiche.
der koch- und essbereich öffnet sich zur südseite zu einem durch mauern und hecken begrenzten intimen wohnhof.