| büro
   vita
   auszeichnungen
   kontakt
| aktuelle projekte | projektübersicht
   private häuser
   wohnprojekte
   öffentliche bauten
   städtebau
   freiraumplanung
   wettbewerbe
integriertes wohnen kempten
leitidee
das modellprojekt zeichnet sich durch die bevorzugte lage unterhalb der burghalde am ufer der iller und in unmittelbarer nähe zur altstadt aus. das soziale konzept wurde lange vor der baulichen planung erarbeitet. es fasst verschiedene gruppen wie alte und behinderte menschen, ausländer, alleinerziehende und kinderreiche familien zusammen, die auf dem freien wohnungsmarkt nur schwer eine geeignete bleibe finden. für sie sollten die räumlichen voraussetzungen für eine neue lebensform geschaffen werden.
integriert in eine verantwortungsbewusste und engagierte nachbarschaft soll ihnen bis ins hohe alter die gelegenheit zu einer aktiven und selbstbestimmten lebensführung gegeben werden mit der sicherheit, im bedarfsfall jederzeit hilfe zu erhalten.
 
zurück